Jugendliche und junge Erwachsene müssen sich heute einen Weg durch den Dschungel unzähliger attraktiver Medienangebote bahnen.
Einen Schulabschluss zu erreichen, eine Ausbildung oder ein Studium erfolgreich zu absolvieren, Fuss im Beruf zu fassen, sind wichtige Meilensteine auf dem Weg ins Erwachsenenleben. Die jederzeit verfügbaren und verführerischen Angebote im Internet lenken nicht Wenige von den eigentlichen Lebenszielen ab. Die Schule wird im Vergleich zum PC-Spiel als langweilig und zu anstrengend empfunden. Bei Ausbildung oder Studium droht ein Abbruch. Eine Verhaltensänderung aus eigenem Antrieb anzustossen, fällt oft schwer.
Auf diese Herausforderungen reagieren wir mit unserem Beratungsprojekt „Level up“. Es richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich wünschen, den hochattraktiven Spielewelten und deren Faszinationskräften einen angemessenen Platz im eigenen Leben zuzuweisen, damit die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit nicht gefährdet wird.
Wir bieten dazu Einzel- und Gruppengespräche an und vermitteln bei Bedarf auch in weiterführende stationäre Hilfe.

Das Projekt wird von der Sparkasse Hannover finanziell gefördert. Wir danken dafür sehr herzlich!